Windows 10–unsichtbare Fenster

Wenn man an einem Windows 10 Notebook neben dem eingebauten Bildschirm noch einen externen Monitor betreibt und den Bildschirm nicht einfach spiegelt, kann es beim abhängen des externen Schirms passieren, dass die Einstellungen nicht auf den Ein-Monitor betrieb zurückgesetzt werden.

Es kann also sein, dass Fenster nicht dargestellt werden und dadurch auch nicht bedienbar sind.

Die2016-08-09 23_04_06-Program Manager Lösung ist unter Windows 10 in der Regel ganz einfach.  Mit der Tastenkombination <Windows>+<P> ruft man Funktionsleiste für „Projizieren“ . Hier kann man nun auf den obersten Punkt „Nur PC-Bildschirm“ klicken und schon sind wieder alle geöffneten Fenster sichtbar.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Tipps und Tricks, Windows

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s