Fritzbox – Ruhezeiten fürs Telefon

Vor einigen Jahren bekam ich nachts um halb eins einen Anruf vom Sohn einer Bekannten, weil sein Computerspiel nicht funktionierte. Dass ich das nicht besonders witzig fand, muss ich wohl nicht erwähnen. Daher habe ich nach einer Möglichkeit gesucht mich vor nächtlichen Anrufen zu schützen. Nach etwas Recherche, hatte ich die Lösung – meine Fritzbox konnte das.

Bei der Fritzbox kann man an jedes angeschlossene Telefon  nach Zeitplan Stumm schalten. So kann man z.B. im Heimbüro das Telefon nur während der Bürozeiten klingeln lassen und ansonsten die Telefonklingel abschalten. Es besteht auch die Möglichkeit, an bestimmten Tagen die Klingel zu anderen Zeiten auszuschalten.

Es gibt die Möglichkeit, dass die Box prinzipiell klingelt und man Ruhephasen Programmiert oder aber umgekehrt, das Telefon klingel Grundsätzlich nicht und wird nur zu den definierten Zeiten eingeschaltet.2016-02-14 09_06_00-FRITZ!Box Fon WLAN 7390-1
Um die entsprechenden Einstellungen vorzunehmen ruft man natürlich zunächst die Oberfläche der Box auf indem man „Fritz.Box“ oder den entsprechenden Namen unter dem der Router im Netzwerk gelistet wird in einem beliebigen Browser auf. Nun Klickt man auf den Menüpunkt „Telefonie“ und anschließend auf „Telefoniegeräte“. Jetzt wählt man das entsprechende Telefon aus indem man auf das „bearbeiten“-Symbol 2016-02-14 10_35_42-FRITZ!Box Fon WLAN 7390 klickt. Jetzt kann man das Profil des Telefons einstellen. Die Zeiteinstellungen erreicht man durch klicken auf den Reiter „Klinkelsperre“ oberhalb des Fensters. Es erscheint das 2016-02-14 09_56_39-FRITZ!Box Fon WLAN 7390Fenster zum einstellen der Zeiten, wann das Telefon klingeln soll. Die Eingaben sind, wie von AVM gewohnt, gut verständlich so dass ich hier nicht mehr näher drauf eingehen muss. Zum Schluss muss man die Eingaben ledilich noch mit „OK“ bestätigen und  schon sind die Klingelzeiten für das Telefon eingestellt.
Für alle weiteren Telefone, die an der Box angeschloßen sind muss der Vorgang nun wiederholt werden.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Hardware, Netzwerk, Router, Telefon, Tipps und Tricks

2 Antworten zu “Fritzbox – Ruhezeiten fürs Telefon

  1. jan

    Die Klingelsperre ist schon eine feine Sache.
    Allerdings würde ich diese so einstellen, dass eine nahe stehende Person mit einem Anruf durch kommt. Schließlich kann immer mal was passieren wo man erreichbar sein sollte.
    Natürlich sollte man sich auf die erlaubte Person verlassen können, bzw. vorher dadrüber reden.. Dann sind Anrufe ala `Computerspiel defekt´ ausgeschlossen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s