Flash Autostart in Firefox abschalten

Wie ich schon im Beitrag Flash Autostart im Chrome Browser abschalten berichtet habe, ärgere ich mich immer wieder darüber, dass Videos beim surfen automatisch starten. Auch im Firefox werden seit Version 23 die Videos automatisch gestartet. 

Die Lösung sieht hier so aus:
In die Adresszeile des Firefox gibt man den Befehl „about:config“ ein und in der nun
folgende Sicherheitsabfrage bestätigt man, dass man Vorsichtig ist und weiß, was man tut. Nun gibt man „plugins.click_to_play“ in die Suchzeile ein. Mit einem Doppelklick 2016-02-03 23_06_14-about_configauf den Eintrag ändert man den Wert in „true“. Auf die gleiche weise ändert man auch den Wert von „media.autoplay.enabled“ in „false“. Jetzt muss der Browser neu gestartet werden.
Als nächstes müssen die Einstellungen des Flash-Plug-ins geändert werden. Ich kenne zwei Wege die Plugin-Verwaltung aufzurufen:

  1. Klick, oben Links auf das Icon mit den drei waagrechten Linien und anschließend im Menü auf Add-Ons
  2. in der Adresszeile vom Firefox gibt man „about:addons“ ein

2016-02-03 18_50_27-Add-ons-ManagerNun wählt man rechts im Menü den Punkt „Plug-Ins“ aus. Jetzt erscheint die Liste mit den Plug-ins. Hinter dem Eintrag „Shockwave Flash“ klickt man auf den Button und wählt „Nachfragen, ob aktiviert werden soll“ aus.2016-02-03 22_54_44-Add-ons-Manager

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Tipps und Tricks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s