Windows 10 – Dateiendungen, Systemdateien und -verzeichnisse sichtbar machen

Unter Windows werden standardmäßig einige, dem Betriebssystem bekannte Dateiendungen wie z.B. .exe, .iso und .pdf nicht angezeigt. Bei dieser Einstellung besteht jedoch die Gefahr, dass man sich Schadsoftware auf den Rechner lädt und installiert. So kann es sein dass man eine scheinbar unverdächtige PDF-Datei  – z.B. „dateiname.pdf“ – öffnen will, die tatsächlich unbemerkt unliebsame „Mitbringsel“ installiert. Durch eine Option im Windows Explorer – nicht im Internet Explorer – kann man diese Gefahr jedoch ganz Einfach bannen.

2015-11-24 11_19_29-Dieser PCDazu muss man natürlich zuerst den Windows Explorer öffnen. Nun klickt man oben auf den Reiter „Ansicht“ und anschließend auf den „Optionen“, ganz links im Menü, klicken. Daraufhin öffnet sich das Fenster „Ordneroptionen“, in dem man wieder auf den Reiter „Ansicht“ klickt. Es erscheint eine Liste mit Optionen die man einfach per Mausklick an- bzw. abwählen kann. Hier ist der Punkt „Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden“ anzuklicken und anschließend auf „Übernehmen“ und „OK“ um unteren Rand des Fensters zu klicken. Jetzt wird die Datei als „dateiname.pdf.exe“ angezeigt und man erkennt die Gefahr.

Da ich auch relativ häufig mit Systemdateien und Systemordnern arbeite2015-11-24 11_22_17-Ordneroptionen nutze ich die Gelegenheit, versteckte Systemdateien einzublenden. Dazu muss ich im Fenster „Ordneroptionen“, bevor ich auf „OK“ klicke nur noch die Punkte „Geschützte Systemdateien ausblenden“ und  „Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke einblenden“ anklicken und anschließend auf „Übernehmen“ und „OK“ klicken.

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Tipps und Tricks, Windows

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s