Google Drive als Windowslaufwerk

Um Google Drive in Windows wie ein Laufwerk nutzen zu können, muss man zunächst den Google Drive Installer herunterladen und starten.

2015-07-29 22_26_52-Willkommen bei Google DriveNach der eigentlichen Installation muss Google Drive noch eingerichtet werden. Hier muss lediglich mehrfach auf „weiter“ geklickt werden bis die Einrichtung, mit der Eingabe von Benutzername und Passwort, beendet wird.

 

2015-07-29 22_30_15-Google Drive

Nach der Installation findet man Google Drive in der Seitenleiste des Dateimanagers und kann darauf zugreifen wie auf ein ganz normales Laufwerk.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Tipps und Tricks, Windows

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s