Google Photos

Gerade habe ich im Web gelesen, dass Google auf der Google I/O in San Francisco  seinen „neuen“ Fotodienst Google Photos vorgestellt hat.

Google Photos ist dabei nicht wirklich neu, sondern zunächst nur die Auslagerung der Fotofunktion von Google+. Erreichbar ist Google Photos unter der URL: https://photos.google.com/ zu erreichen. Google will den Dienst in den nächsten Tagen aktivieren, nach meinem Test ist das wohl schon gesehen. Jedenfalls komme ich unter der angegebenen Adresse bereits an meine Fotos.

Im Unterschied zu Google+ und Google Drive, gibt es bei Google Photo keinerlei Speicherbegrenzung für Fotos die maximal 16MBit groß sind und Videos deren Auflösung HD nicht übertrifft. Für Fotos bzw. Videos muss man extra Speicherplatz bei Google kaufen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Internet, Tipps und Tricks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s