ZIP-Dateien mit Windows Boardmitteln bearbeiten

Es kommt vor, dass man mehrere Dateien in in einer Zip-Datei zusammenfassen und komprimieren muss – z.B. um sie per Mail zu verschicken. Um eine ZIP-Datei zu erzeugen benötigt man unter Windows jedoch kein separates Programm – Windows beinhaltet alles nötige für den Umgang mit ZIP-Dateien.

Um einige Dateien in einem ZIP-File zu komprimierenZIP-1 muss man sie zunächst markieren. Nun klickt man mit der rechten Maustaste auf eine der Dateien und anschließend mit der linken Taste auf „Senden an“ im Kontextmenü. Jetzt öffnet sich ein Untermenü und hier klickt man auf „ZIP-komprimierter Ordner“. Sofort werden die Dateien komprimiert in der Zip-Datei zusammengefasst, die anschließend im entsprechenden Fenster angezeigt wird und zum umbenennen bereit ist.

2014-10-27 22_55_30-ZIP-Dateien mit Windows Boardmitteln bearbeiten - Windows Live WriterDas entpacken von ZIP-Dateien ist unter Windows genauso einfach.
Man klickt einfach mit der rechten Maustaste auf das ZIP-File und im sich öffnenden Kontextmenü auf „Alle extrahieren“ und schon werden die Dateien aus der ZIP-Datei entpackt.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Tipps und Tricks, Windows

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s