Windows – Dateipfad in die Zwischenablage kopieren

Gelegentlich muss ich den kompletten Pfad einer bestimmten Datei in die Zwischenablage kopieren um ihn weiterzuverarbeiten.

Die meisten Anwender werden hierzu die Datei im Explorer makieren, dann ins Adressfeld gehen und entweder mit der Maus oder2014-09-16 11_11_37-Kontextmenü_Shift die Tastenkombination <Strg> + <a> den Pfad makieren um ihn anschließend mit dem Tastaturkommando <Strg> + <c> in die Zwischenablage zu übernehmen.

Das geht allerdings auch einfacher. Man klickt im Explorer, bei gedrückter Umschalttaste, mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählt im sich öffnenden Menü den Punkt „Als Pfad kopieren“ aus. Damit hat man den Pfad bereits in die Zwischenablage übernommen und kann jetzt damit weiter arbeiten.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Tipps und Tricks, Windows

Eine Antwort zu “Windows – Dateipfad in die Zwischenablage kopieren

  1. Wie kommt man auf diese Idee xD Muss ich mir gleich in Bookmark setzen.

    Erleichtert aufjedenfall die Arbeit. Top Shortcut

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s