Fahrradnavigation mit Google Maps

Ein Beitrag aus meinem Fahrradblog http://jochensbikeblog.wordpress.com/ der auch den einen oder anderen Leser dieses Blogs interesieren kann.

Jochens Bike Blog

Bei einer Radtour Gestern habe ich die Navigation mit Google Maps auf dem Smartphone getestet.

Android-GPS_Einstellung

Zunächst habe ich die GPS-Funktion (über <Einstellungen> und dann <Sandortdienste>) eingeschaltet. Als nächstes habe ich Google Maps geöffnet indem ich auf dem Startbildschirm auf das Symbol von Google Maps mit dem Finger getippt habe. Jetzt erscheint der Bildschirm von Google Maps und versucht sofort mit Hilfe von GPS den aktuellen Standort zu ermitteln, der dann im Zentrum des Bildschirms als blauer Punkt angezeigt wird.

Android-GoogleMaps_1

Als nächstes habe ich im Suchfeld, oben im Bildschirm, auf das linke Symbol geklickt.

Android-GoogleMaps_3

Jetzt öffnet sich das Fenster zum Festlegen des Start- und des Zielorts. Diese Daten kann man zum einen über die Tastatur eingeben oder aber einen der Vorschläge auswählen, die Google Maps anbietet – hierzu steht zum einen ““„zu Hause“ und zum anderen der Verlauf der Orte, die man in sich Google Maps bereits angesehen hat, zur Verfügung.

Ursprünglichen Post anzeigen 303 weitere Wörter

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s