Hackerangriff auf Fritzbox!Fon Router

Seit einigen Tagen wird im TV und im Internet von einer “Sicherheitslücke” in Fritz!Box-Routern berichtet, die Hacker offensichtlich ausnutzen um teure Auslandsgespräche zu führen.

AVM rät zur Zeit dazu, die Fernwartungsfunktion des Routers sowie den Fernzugriff auf “My Fritz” abzuschalten.

Dazu ruft man die Box über den Internet Browser auf indem man in der Adresszeile “fritz.box” eingibt. Jetzt sollte zunächst nach einem Passwort gefragt werden, mit dem man sich auf der Verwaltungsebene der Fritz!Box anmeldet – sollte man ohne Passwortabfrage auf die Oberfläche des Routers geraten, so sollte man hier auch gleich ein Passwort festlegen. Jetzt erscheint als erstes eine Übersicht über den aktuellen Status der Box. Auf der Linken Seite befinden sich die Menüs. Hier hangelt man sich jetzt durch anklicken von “Internet” und “Freigaben” in den Bereich der für unser Vorhaben zuständig ist. Im jetzt erscheinenden Fenster klickt man den Tab “Fritz!Box-Dienste” an. Jetzt muss man nur noch die evtl. vorhandenen Haken bei “Internetzugriff auf die FRITZ!Box über HTTPS aktiviert” und “Internetzugriff auf Ihre Speichermedien über FTP/FTPS aktiviert” entfernen und mit einem weiteren Klick auf “Übernehmen” das ganze Abschließen.

2014-02-07_11-01-36

Um den Angriff auf die Fritzbox erfolgreich durchführen zu können, benötigen Hacker die Zugangsdaten zur Box. Deshalb sollte man auch das Passwort, mit dem man sich an der Oberfläche der Box anmeldet, ändern.

Bisher scheint noch nicht bekannt zu sein, wie die Hacker an die Zugangsdaten zu den betroffenen Boxen gekommen sind. AVM vermutet einen Zusammenhang mit dem kürzlich vom BSI bekanntgegebenen Datendiebstahl von 16 Millionen Email Adressen.

Hier ist der Link auf den AVM Sicherheitshinweis

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hardware, Internet, Netzwerk, Router, Tipps und Tricks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s