Firefox: Tabs mit individuellem Zoom

Wenn man in Firefox in einem Tab die Zoomstufe ändert – nutze ich öfters um besser lesen zu können (Schriftgrößen sind oft zu klein), so betrifft das in der Regel alle Fenster einer Webseite bzw. einer Domain. Allerdings ist das nicht immer erwünscht – z.B. wenn in einem extra Tab Fotos oder Tabellen geöffnet sind. Dieses verhalten lässt sich aber ändern.

Zuerst gibt man in der Adresszeile des Firefox „about:config“ ein und anschließend „browser.zoom.siteSpecific“ in der Suchzeile. Mit einem Doppeltklick auf den Eintrag ändert sich der Wert vom voreingestellten „true“ auf „false“.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Internet, Tipps und Tricks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s