FritzBox – Lästige Werbeanrufe blockieren

Kurz vor Weihnachten werde viele wieder mit lästigen Werbeanrufen genervt. Ich hatte heute auch wieder so einen Anruf. Ich habe die Rufnummer des Anrufers jetzt in meiner FritzBox blockiert.

Fritzbox-Rufsperre_1-1Dazu habe ich zuerst die Oberfläche des Routers aufgerufen und bin über das Menü in die Einstellungen für Telefonie gewechselt. Zuerst habe ich mir die „Anruferliste“ angesehen und die nervende Nummer markiert und in die Zwischenablage kopiert. Fritzbox-Rufsperre_1-2Jetzt bin ich in das Menü „Rufbehandlung“ (bei älteren Boxen mit Firmware vor Fritz!OS 6.0 kann es auch direkt den Menüpunkt „Rufsperren“ geben) gegangen. Der Reiter „Rufsperre“ sollte jetzt oben sein. Jetzt klickt man auf „Neue Rufsperre“ um die Rufsperre einzurichten.Fritzbox-Rufsperre_1-4

In dem sich öffnenden Fenster markiert man zuerst unter „Rufart wählen“ den Punkt „ankommende Rufe“. Unter „Bereich wählen“ gibt man unter „Rufnummer“ die markierte Nummer ein (<Strg>-<V>). Mit „OK“ speichert man die soeben angelegte Rufsperre.

Ab jetzt kommt kein Anruf mit dieser Nummer mehr durch. In der Anruferliste sieht man die Anrufe als „Anruf in Abwesenheit“ und kann sich über eine Belästigung weniger freuen.

 

Ergänzung:
Die Gesamtanzahl der Einträge der „Rufsperren“ und „Rufweiterleitung“ ist auf 32 Einträge begrenzt.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Router, Tipps und Tricks

Eine Antwort zu “FritzBox – Lästige Werbeanrufe blockieren

  1. Hat dies auf Dana Wahr rebloggt und kommentierte:
    Muss ich unbedingt ausprobieren!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s