Yahoo löscht inaktive Konten

Bei Yahoo kann man sich demnächst seinen Wunschnamen wählen auch wenn dieser schon länger blockiert ist. Voraussetzung dafür ist, dass das zum Namen dazugehörende Konto seit mindestens einem Jahr nicht mehr genutzt wird.

Für den bisherigen Inhaber des Namens bedeutet das, dass seine bisher nicht genutzte Mailadresse nicht mehr funktioniert. Außerdem könnte der neue Nutzer, falls er die Daten des vorherigen Nutzers kennt, sich als der bisherige Nutzer auszugeben und Unfug anstellen. Ein weiteres Problem könnte sein, falls der betroffene Accountname z.B. bei „Facebook“ oder schlimmer noch bei „Ebay“ hinterlegt sind, sich Zugriff auf das entsprechende Konto verschaffen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Internet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s