Der Vater der Maus ist Tod

Heute wurde bekannt, dass Douglas C. Englebart – der Erfinder der Computermaus – am 2.Juli im Alter von 88 Jahren, gestorben ist.

Schon 1963 entwickelte er den Prototyp der Maus, deren Gehäuse damals noch aus Hol war, als „X-Y-Positions-Anzeiger für ein Bildschirmsystem“. Doch erst viele Jahre später, mit Einführung der grafischen Oberflächen, sollte die Maus sich als das Eingabegerät für Computer – neben der Tastatur – entwickeln.

Aber Er hat nicht nur die Maus erfunden, sondern lieferte die ein wesentliches Element für Tim Barners Lees HTML – die Hypertext

Foto: Flickr: John Chuang

So sah die erste Computermaus aus (Auf dem Foto liegt die Maus auf dem Rücken).

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, PC

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s