WLAN-N Router richtige Verschlüsselung

Dass man WLAN Router verschlüsseln sollte, müsste sich inzwischen herumgesprochen haben. Dass der Verschlüsselungstyp Einfluss auf die Übertragungsrate haben kann ist vermutlich nicht ganz so bekannt.

WLAN Sicherheit

Bei WLAN-N Routern wird bei Verwendung von TKIP als Verschlüßelungstyp wird die Übertragungsgeschwindigkeit auf 54 MBit/s gedrosselt egal in welchem WLAN-Modus übertragen wird. Um das zu ändern, muss man den Verschlüsselungstyp ändern.

Bei Fritzboxen muss man dazu auf das Hauptmenü der Box zugreifen und im Menü zunächst auf den Punkt <WLAN> und dort wiederum auf das Untermenü <Sicherheit> klicken. Jetzt muss man den WPA-Modus auf „WPA2 (CCMP)“ stellen. Zum Abschluss noch auf <Übernehmen> drücken.

WPA-Modus

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Netzwerk, Router, Tipps und Tricks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s