Windows: Touchpad abschalten wenn externe Maus genutzt wird

Wenn man viel am Notebook schreibt, kommt es oft vor, dass sich der Cursor plötzlich an einer ganz anderen Position befindet ohne dass man ihn dorthin bewegt hätte.

Die Ursache für dieses Phänomen ist das Touchpad, das man beim schreiben unbeabsichtigt berührt. Um Abhilfe zu Schafen, kann man eine Maus an das Notebook anschließen und das Touchpad abschalten. Es ist sogar möglich das an- und abschalten des Touchpads zu automatisieren. maus1

Zum aktivieren der Automatik öffnet man das Startmenü und klickt auf den Punkt Maus. Nun öffnet man mit einem sKlick auf den Reiter Geräteeinstellungen das entsprechende Fenster.

maus2

 

Im mittleren Bereich des Fensters befindet sich der Punkt Deaktivieren Sie das interne Zeigegerät, wenn ein USB-Zeigegerät angeschlossen ist. Mit einem Klick auf das Kästchen wird die Automatik aktiviert. Zum Abschluss muss das ganze nur noch übernommen werden.

Die Funktion ist nicht auf USB-Geräte beschränkt, bei mir funktioniert es genauso gut mit meiner Bluetooth-Maus.

Advertisements

10 Kommentare

Eingeordnet unter Hardware, Tipps und Tricks, Windows

10 Antworten zu “Windows: Touchpad abschalten wenn externe Maus genutzt wird

  1. Eventuell solltest du noch erwähnen das man den Synaptic Touch Treiber installiert haben muss. Sonst sieht man nichts 🙂 von dem ganzen und kann auch nichts abändern.

    Gefällt mir

  2. Es muss nicht unbedingt ein Synaptics Treiber sein, es funktioniert auch mit einem Alps Touch Treiber (z.B bei Acer Aspire Notebooks installiert), dort gibt es glaub ich sogar noch mehr Einstellungen 🙂

    Gefällt mir

    • Jochen Breisch

      Gut möglich. Da ich aber nur ein Notebook mit Synaptics Treiber habe, kann ich auch nur das beschreiben. Aber trotzdem vielen Dank für den Tipp.

      Gefällt mir

  3. Uwe

    Ich habe ein lenovo Notebook mit Win 8.1 und Elan Touchpad und trotzdem hat mir der Beitrag geholfen. Das funktioniert hier nämlich genauso. Der Weg zu den Einstellungen der Maus ist zwar etwas komplizierter als bei Win 7, aber das Ziel „Eigenschaften von Maus“ ist das selbe.

    Gefällt mir

  4. Patrick Peter

    Hallo und danke für die Anleitung. In meinem Lenovo Laptop mit Win 8.1 scheint auch der Synaptics Treiber installiert zu sein. Leider ist bei mir keine Checkbox zu sehen wo ich das Pad Fallweise deaktivieren kann. Ich kann es nur permanent deaktivieren, was natürlich suboptimal wäre. Gibt es da evtl noch etwas zu beachten?

    Gefällt mir

    • Jochen Breisch

      Nein, es gibt nix besonderes zu beachten – zumindest bei meiner Konfiguration nicht. Kannst Du mir Bildschirmfotos von deinen Maiseigenschaften schicken – vielleicht fällt mir ja was auf. Meine eMailadresse findest Du im Impressum..

      Gefällt mir

  5. Regula

    Schade, funktioniert jedoch nicht bei windows10! ich könnte auch snippingTool-Ausschnitt mailen. Ich kann nämlich gar nichts verändern und der dauernd herum sausende Pfeil der Mouse macht mich halb verrückt, abgesehen von den vielen Fehlern, die dadurch entstehen. Danke für guten Tipp.

    Gefällt mir

  6. Servus. Ich bin per Zufall hier gelandet.
    Aber dennoch möchte ich ihnen ein Kommentar da lassen, da ich ihren Weblog
    enorm informierend finde.

    Mit freundlichen Grüßen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s