Notebook und Drucker

Für verschiedene private Aufgaben, die in nächster Zeit auf mich zu kommen, habe ich mir neue Hardware zugelegt.

NotebookEin Notebook (Toshiba Satelite L855 mit Intel I5-Prozessor – 4 * 2,5GHz, 8GB RAM, 640GB Festplatte und Windows 8) und einen Multifunktionsdrucker (Epson WF-7515 mit DIN A3 Scanner und DIN A3 Drucker). Beide Geräte sind für die kommenden Aufgaben (z.B. Pläne für Haussanierung zeichnen ) hervorragend geeignet.

Das Notebook ist ein 15,6” Modell und damit schon fast zu groß für mich. Kleinere Modelle lassen sich leichter transportieren, insbesondere wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist und das Gerät mitnimmt. Nachteilig an dem Notebook ist das Display – es spiegelt stark (was den Vorteil hat, dass man keinen Spiegel braucht Zwinkerndes Smiley. Außerdem muss ich mich erst mit Windows 8 anfreunden. Die neue Oberfläche mag ja auf einem Smartphone oder Tablet sinn machen, auf dem Notebook blieb mir dieser bis jetzt verborgen. Ansonsten ist der Rechner dank seines 4-Kern Prozessors der mit 2,5GHz getaktet ist und dem 8 Gigabyte großen Arbeitsspeichers sehr schnell.

Der Drucker bzw. das Multifunktionsgerät – vereint Drucker, Scanner, Durchzugscanner, Kopierer und Fax – ist mit dem DIN A3 großen Druckerwerk und Scanner sehr groß. Die Druckgeschwindigkeit kann ich zur Zeit noch nicht beurteilen, da ich bis jetzt kaum gedruckt habe. Der Scanner ist allerdings sehr schnell, insbesondere die Geschwindigkeit beim automatischen Scannen mit dem Vorlageneinzug begeistert mich. In der aktuellen c´t (Heft 6/2013 Seite 122) befindet sich ein Testbericht, in dem unter anderem mein Epson WF-7515 beschrieben wird.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hardware, Office, PC

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s