Das Ende des Microsoft MSN-Messengers naht

Am 15. März wird Microsoft seinen MSN-Messenger Dienst abschalten und durch Skype ersetzen. Lediglich China (nur das Festland) ist davon zunächst nicht betroffen.

Laut „the Verge“ wurde der Termin zur Abschaltung des Dienstes in Mails von Microsoft, in der sie dazu aufgefordert werden zu Skype zu wechseln, an Nutzer des „alten“ Messengers genannt.

Warum Microsoft seinen altgedienten Messenger in Rente schickt ist klar, der Messenger läuft nur unter Windows – Skype dagegen gibt es auch für Android, Linux und iOS.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Internet, PC

Eine Antwort zu “Das Ende des Microsoft MSN-Messengers naht

  1. I am continuously browsing online for articles that can help me. Thank you!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s