Yahoo schaltet Funktionen im Messenger ab

Yahoo schaltet am 14.Dezember,wie zu erwarten war, die Unterstützung vom „Windows Live Messenger“ (Microsoft stampft seinen Messenger zugunsten von Skype ein) ab. Auch die „Pingbox“ und die „Public Chat Rooms“ werden ab diesem Datum nicht mehr weitergeführt.

Am 30. Januar 2013 endet auch die Zusammenarbeit mit Jajah (ein VoIP-Dienst). Mit Hilfe von Jajah kann man noch bis ende Januar vom Yahoo-Messenger Festnetztelefone in der ganzen Welt anrufen (gegen Bezahlung), evtl. vorhandene Guthaben werden an Jajah überwiesen – wo man die Guthaben dann noch abtelefonieren kann.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Internet, PC

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s