Mein Umstieg von Windows auf Linux

Nach einem Test mit der Consumer Preview von Windows 8 habe ich mich dazu entschlossen nicht auf Windows 8 Upzugraden sondern auf Linux umzusteigen.

Windows 8 werde ich nur zu Testzwecken in einer Virtuellen Maschine nutzen.

Zuerst habe ich auf meinem Testrechner (ein PC mit Pentium 4 (2,66 GHz), 1GB Ram und 120GB Festplatte) Ubuntu 12.04 von der Heft DVD aus der C´t 12/2012 installiert was auch völlig Problemlos ab lief.

Nach der Installation hatte ich einen Desktop (Ubuntu Unitiy) auf dem Schirm, bei dem die Taskleiste oben ist. Auf der linken Seite ist eine weitere Leiste mit den wichtigsten Programmen. Da ich viele der Programme schon seit einiger Zeit unter Windows nutze, sollte der umstieg auch kein all zu großes Problem werden.

Nachdem ich schon einige Tage mit Ubuntu arbeite stellt sich heraus, dass es die größte Herausforderung ist, bei Kleinigkeiten nicht auf Windows auszuweichen, sondern die Lösung unter Ubuntu zu suchen.

Ich werde versuchen hier die Probleme und die Aha-Momente die ich beim Umstieg auf Linux erlebe zu beschreiben und so vieleicht dem einen oder anderen Einsteiger den Umstieg und den Einstieg in Linux zu erleichtern. Außerdem bin ich offen für Tipps, von erfahrenen Linux-Anwendern, wie ich meine Probleme einfacher und besser lösen kann.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Linux, PC

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s